"Veränderung beginnt mit Bewusstwerdung"
                              


Lebenslauf / Erfahrung


Geboren in der Schweiz im April 1961, wohnhaft in Australien 1981 bis 2000, seit 1987/89 Mutter von 2 Töchtern.

Seit 1994/95 praktiziere ich Reiki I&II. Im gleichen Jahr studierte ich an der Perth Academy of Natural Therapies. Seither arbeite ich mit schwedischer, therapeutischer Massage, Fussreflexzonentherapie, Reiki und Metamorphose. Bald danach entdeckte ich auch die Australischen Bushblüten von Ian White.

1998 lernte und praktizierte ich, ebenfalls in Perth, spirituelles Heilen und persönliche Entwicklung.

Juli 2000 Rückkehr in die Schweiz / Zürich

November 2008 Buschblüten und Numerologie Workshop mit Ian White in Schaffhausen

Oktober 2012 Matrix Ausbildung mit Christine Bengel in Zürich

Jahrelange Erfahrung mit Nahrungsergänzung (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) sowie Homöopathie

Erfahrung mit Candida, Burnout, Enschlackung, Mangelerscheinungen, Lernschwierigkeiten zb. bei Kindern, Hyperaktivität, Schlafstörungen, Phobien u.v.m.


Leitsätze

• Vorbeugen ist einfacher als Heilen.

• Alle körperliche Krankheit hat ihren Ursprung in unseren Gefühlen.

• Wenn der Schüler bereit ist,  erscheint der Lehrer.

• Jedes Ende ist auch ein  neuer Anfang.

• Beginne mit dem Möglichen, beginne mit einem Schritt.

• Deine Realität schaffst du dir im Einklang mit deinem Glauben und deinen Werten. Es ist deine eigene kreative Energie, die deine Welt erschafft. Es gibt für dich keine Begrenzungen ausser denen, an die du glaubst.

• Es gibt zwei  wichtige Komponenten bei Behandlungen: der Therapeut und der Empfänger. Genau wie beim Kochen einer guten Mahlzeit ist die Liebe für die Tätigkeit ausschlaggebend für das Resultat.

• Wenn man echte Liebe in eine Behandlung reingibt, öffnet das den Energiefluss zum Empfänger, und der Empfänger kann das fühlen. Wenn der Klient die Behandlung geniesst und sich wohlfühlt, wird die Reaktion auf die  Behandlung gut sein. Eine gute Behandlung ist mehr wert, als 10 minderwertige Behandlungen.


Philosophie

• Meine Lebensphilosophie ist, wenn immer möglich mit natürlichen Methoden unsere Gesundheit zu pflegen.  Der erste Schritt zur Heilung geschieht durch das Bewusstwerden.

• Ich sehe mich also nicht einfach als Bodyworker, sondern als Katalysator bzw.Transformator der die Heilung initiieren kann.

• Regelmässige Bodywork-Behandlungen wirken prophylaktisch durch den entspannenden Effekt auf Körper/Geist und Seele.

• Da wir unsere  geistigen/seelischen Blockaden via Körper verarbeiten, ist nach Energiearbeit immer Bodywork zur Integration angesagt.

• Loslassen von  allem, was uns nicht mehr gut tut, ist der Schlüssel. Seine eigenen Muster erkennen und ändern, ist der einfachste und schnellste Weg zur Heilung.